• 4

    Jobs

    rectangle

Soulin

20 Jahre • Abiturientin • Hamburg

Soulin hat ihr Abitur absolviert und liebt es, vor der Kamera zu stehen und dabei in die verschiedensten Rollen zu schlüpfen. Ihre Leidenschaft konnte sie schon bei verschiedenen Fotoshootings und Modeljobs ausleben. Soulins Freunde schätzen an ihr besonders ihren Sinn für Humor, ihre Feinfühligkeit und ihre Lebensfreude. Zu ihren Hobbys zählen tanzen, malen und Klavier spielen. Außerdem lernt sie gerne neue Sprachen, mittlerweile spricht die 20-Jährige insgesamt fünf Stück. Sie würde gerne einmal die Chefredakteurin der US-Vogue Anna Wintour kennenlernen, da sie in ihren Augen eine der wichtigsten Personen der Modebranche ist.

"Für mich ist 'Germany's Next Topmodel' 2021 mehr als ein Titel, für mich ist es eine Botschaft, die ich tragen werde. Neben meiner großen Leidenschaft für das Modeln möchte ich den Menschen meine Geschichte zeigen und, dass jeder von uns sein Päckchen zu tragen hat."

    Soulins Lookbook

    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen
    fullscreen

    Alles zu Soulin

    Woher kommt Soulin?

    Soulin wurde in Syrien geboren und floh als Elfjährige mit ihrer Familie vor dem Bürgerkrieg. Bevor sie vor fünf Jahren nach Deutschland kam, lebte Soulin drei Jahre in der Türkei.


    Wie empfand Soulin die Flucht aus Syrien?

    Soulin ist sehr dankbar, dass ihre Familie nicht über illegale Wege flüchten musste. Ihre Familie trat die Flucht aus Syrien nach Deutschland über die Türkei an. "Andere Leute hatten es so viel schlimmer", erklärt die 20-Jährige. Trotz der traumatischen Erinnerungen vermisst Soulin ihre Heimat Syrien.


    Wieso möchte Soulin "Germany’s Next Topmodel" werden?

    Bereits als kleines Kind hat Soulin stundenlang vor dem Spiegel getanzt und posiert. Mit ihrer Teilnahme bei #GNTM möchte Soulin nicht nur ihrer Leidenschaft nachgehen, sie möchte auch eine Botschaft senden: Alle Menschen sind gleich.