Chanel

    20 Jahre • Auszubildende • Oer-Erkenschwick

    Chanel macht eine Ausbildung zur Erzieherin, wollte aber schon immer als Model vor der Kamera stehen. Nun will sie bei #GNTM ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Die 20-Jährige beschreibt sich als offen, ehrlich und tierlieb. Sie reitet schon seit 17 Jahren, hat ein eigenes Pferd namens Heidi und insgesamt sechs Hunde. Chanel hat bereits im Modebereich gemodelt und lässt sich dabei von Topmodel Winnie Harlow inspirieren. Ihre Traum-Reiseziele sind die Malediven und Miami.

    "Ich möchte den Leuten zeigen, dass es jeder schaffen kann und dass man sich trauen sollte. Nicht jeder ist perfekt und doch wunderschön. Es war schon immer mein Traum."

      Chanels Lookbook

      ...

      Alles zu Chanel

      Wie steht Chanel zu ihrem Namen?

      Chanels Mutter wollte ihrer Tochter einen außergewöhnlichen Namen geben. Chanel liebt ihren Namen und hält diesen für etwas Besonderes.


      Was macht Chanel beruflich?

      Chanel macht eine Ausbildung zur Erzieherin. Ihr großer Traum ist es allerdings, Model zu werden. Bei GNTM möchte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen.


      Wie steht Chanel zum Thema Diversity?

      Chanel träumt von einer Model-Karriere. Bei #GNTM möchte sie nun nicht nur beweisen, dass sie zu ihren Narben steht, sie möchte auch anderen Mädchen Mut machen. Ihr Vorbild ist Topmodel Winnie Harlow.


      Welche Krankheit hat Topmodel Kandidatin Chanel?

      Chanel leidet an der chronischen Darmerkrankung Morbus Crohn. Diese wurde jedoch jahrelang falsch behandelt. Schließlich musste der 20-Jährigen Haut aus ihrem Oberschenkel transplantiert werden.