Teilen
Merken
Galileo

Mammut DNA in Mäusen zum Leben erweckt: Forscher wollen die ausgestorbenen Giganten klonen

15.03.2019 • 13:58

Die japanische Kindai Universität hat die DNA der 28.000 Jahre alten Mammut-Mumie "Yuka" in Mäuse-Zellen wieder zum Leben erweckt. Das Stadium der Zellspaltung konnte aber leider noch nicht erreicht werden.