Teilen
Merken
Galileo

Gefährliche Bluetooth-Sicherheitslücke bei Microsoft entdeckt: Das sollte man nun tun

06.09.2021 • 16:24

Besitzer:innen von Audio- sowie Smart-Home-Geräten und der Microsoft Surface-Serie, aufgepasst: Sicherheitsforscher der Singapore University of Technology and Design fanden dort insgesamt 16 neue Bluetooth-Sicherheitslücken. Diese haben sie zusammenfassend "Braktooth" getauft. Hier ein paar Tipps, wie man als Nutzer:in damit umgehen sollte.