- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Ein glanzvoller Abend für gute Musik: Die große, internationale Bühne des "FREE EUROPEAN SONG CONTEST" steht wieder im Zeichen von Glamour und Gala. ESC-Sieger Conchita Wurst und ProSieben Oscar-Legende Steven Gätjen führen gemeinsam am Samstag, den 15. Mai 2021, ab 20:15 Uhr live als Hosts durch den zweiten #FreeESC von Stefan Raab und ProSieben.

Steven Gätjen ist wieder der Moderator des #FreeESC

Schon bei der ersten Ausgabe des #FreeESC im vergangenen Jahr führte Steven Gätjen gemeinsam mit Conchita Wurst durch die Show. Steven Gätjen sagt: "Das Experiment #FreeESC ist im vergangenen Jahr voll aufgegangen. Ich bin gespannt, wer dieses Jahr dabei sein wird. Ich freue mich auch, dass Conchita und ich wieder zusammen moderieren werden. In diesem Jahr werde ich versuchen, Conchitas Outfits in den Schatten zu stellen. Ob mir das gelingt, sehen wir am 15. Mai."

Conchita Wurst moderiert zum zweiten Mal den #FreeESC

Conchita Wurst: "Der #FreeESC war definitiv eines meiner Highlights vergangenes Jahr. Deshalb freue ich mich außerordentlich, dass die Show in die zweite Runde geht und Steven und ich wieder gemeinsam moderieren. Ich bin auf die Performances der Künstlerinnen und Künstler und auf die musikalische Bandbreite gespannt. Und natürlich kann ich es kaum erwarten, herauszufinden, ob Steven dieses Mal einen blauen oder doch wieder einen schwarzen Smoking tragen wird. (lacht)"

Stefan Raab und ProSieben feiern im Frühjahr 2021 den zweiten "FREE EUROPEAN SONG CONTEST" – kurz: #FreeESC. Dieser freie, europäische Songwettbewerb vereint das musikalische Europa und feiert internationale Künstlerinnen und Künstler. Wer kann sich über die meisten Punkte freuen? Welche Performance überzeugt? Wer gewinnt den zweiten #FreeESC? Hier erfährst du, wie du für deinen Favoriten abstimmen kannst. Und: Die wichtigsten Infos zum #FreeESC.

Produziert wird der #FreeESC von Raab TV im Auftrag von ProSieben.

Der "FREE EUROPEAN SONG CONTEST" am Samstag, 15. Mai 2021, live, um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und im Livestream.

Alle News zum #FreeESC