#FreeESC: Kelvin Jones ist der Kandidat für Großbritannien

  

Wow! Den abgesagten Eurovision Song Contest hat Großbritannien bereits fünf Mal gewonnen. Beim neu geschaffenen FREE EUROPEAN SONG CONTEST steht jedoch alles auf Anfang: Kelvin Jones will den Briten mit seinem Gesang zum Sieg verhelfen.

 

Aus Simbabwe nach Großbritannien

 

Kelvin Jones ist 25 Jahre alt, stammt aus Simbabwe und zog als 9-Jähriger mit seinen Eltern nach London. Als ein Freund 2014 Kelvins ersten Song "Call You Home" auf Reddit stellte, ging das Lied direkt viral und seine Karriere als Musiker begann. So einen einschlagenden Effekt erwartet sich der Sänger auch für seinen #FreeESC-Auftritt.

 

#FreeESC-Teilnehmerland: Großbritannien

 

Großbritannien will sich zumindest in musikalischer Hinsicht noch nicht ganz von der Europäischen Union verabschieden: Das Land nimmt am von Stefan Raab und ProSieben geschaffenen FREE EUROPEAN SONG CONTEST 2020 teil und misst sich mit 14 weiteren Teilnehmernationen.

 

Härteste Konkurrenz: Die Niederlande?

 

Auf den ersten Blick könnte Großbritannien unter anderem den Niederlanden gefährlich werden. Beide Nationen können jeweils fünf ESC-Siege auf ihrem Konto vorweisen.

 

Um Oranje tatsächlich in Bedrängnis zu bringen, sollten die Insel-Bewohner, die seit 1957 am Eurovision Song Contest teilnehmen, beim #FreeESC am 16. Mai aber einen Zahn zulegen. Im Gegensatz zur Konkurrenz liegt Großbritanniens letzter Gewinn nämlich bereits 23 Jahre zurück. 2009 schaffte Jade Ewen mit "My Time" die letzte Top10-Platzierung der Briten.