2010 eröffnete Kelly Svirakova ihren YouTube-Kanal. Damals noch unter dem Namen "Kelly aka MissesVlog". Danach änderte sie den Namen ihres Channels in "MissesVlog" und benannte ihn schließlich in "Kelly MissesVlog" um. Mittlerweile hat ihr YouTube-Kanal fast zwei Millionen Abonnenten mit über 350.000.000 Aufrufen für ihre über 650 Videos. Seit 2013 ist der Kanal von Kelly MissesVlog Teil des Netzwerks Studio71.

Auch in verschiedenen TV-Formaten wie der "Wok-WM" oder der "ProSieben Völkerball Meisterschaft" ist Kelly MissesVlog als Teilnehmerin zu sehen. Seit 2016 moderiert sie gemeinsam mit ihrem YouTube-Kollegen Sturmwaffel die YouTube-Morningshow "Guten Morgen Internet".

Hier gleich zu den anderen Promis