- Bildquelle: Jens Hartmann ProSieben / Jens Hartmann © Jens Hartmann ProSieben / Jens Hartmann

"ProSieben liebt Live-TV – und ProSieben steht im ständigen Austausch mit seinem Publikum", sagt Christoph Körfer, Sendersprecher von ProSieben und verantwortlich für die Zuschauerredaktion. "Für die zweite Ausgabe der 'Live-Show bei dir zuhause' haben wir die Kommentare, Hinweise und Meinungen unserer Zuschauer auf unseren Social-Media-Kanälen genau gescannt. Und sie in unsere Planungen für die zweite Ausgabe einfließen lassen."

ProSieben zeigt "Die Live-Show bei dir zuhause" mit Matthias Opdenhövel und Steven Gätjen am 26. Oktober live aus Wedemark bei Hannover um 20:15 Uhr.

Am kommenden Samstag stehen die Familien stärker im Fokus. Sie spielen in kleineren Teams ohne permanente prominente Mitstreiter. Die Spiele werden fordernder. Der verantwortliche ProSieben-Redakteur erklärt: "In der nächsten Show konzentrieren wir uns noch mehr auf unsere Familien und verringern die Anzahl der Mitspieler: Wir verzichten auf Promis, die den Familien dauerhaft zur Seite gestellt werden, sondern werden lediglich für ausgewählte Spiele einen Gast-Promi begrüßen. Außerdem setzen wir verstärkt auf Spiele, die unsere Familien und Zuschauer gleichermaßen fordern. Und last but not least geben wir Entwarnung: Unsere Buttervorräte sind mittlerweile allesamt geschmolzen."

"Die Liveshow bei Dir zuhause" – am 26. Oktober 2019 um 20:15 Uhr live auf ProSieben