- Bildquelle: ProSieben / Nikola Milatovic © ProSieben / Nikola Milatovic

Tränenreiche Geständnisse und schockierende Offenbarungen – bei "Das große Promi-Büßen" müssen die sündig gewordenen Promis Moderatorin Olivia Jones Rede und Antwort stehen. Deutschlands wohl bekannteste Dragqueen schlüpft dabei in eine Rolle, in der man sie noch nie erlebt hat. In der "Runde der Schande" wird es neben all dem Spaß todernst, denn die Stars sollen sich mit den dunklen Schatten ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Emotionale Achterbahnfahrten sind da vorprogrammiert.  

Als Moderatorin der Show bleibt Olivia Jones knallhart und fordert die Reality-Bad-Boys und -Girls dazu auf, ihre zweite Chance auch wirklich zu nutzen. Als "alter Hase" im Showbusiness, weiß sie genau, wie hart das Geschäft sein kann. Trotzdem ist sie von den Star-Beichten teilweise ehrlich erschüttert: "Ich habe durch diese Reality-Show einige Menschen neu kennen und endlich verstehen gelernt." Im Interview plaudert die Künstlerin darüber, worauf du dich außerdem in der Show freuen kannst.  

Olivia Jones: Das Showbiz ist ihre Passion

Die Travestiekünstlerin Olivia Jones ist als Dragqueen schon längst bundesweit bekannt und begeistert immer wieder mit ihren Auftritten in verschiedenen Reality-Formaten. Schon während der Schulzeit hatte die Hamburgerin das klare Ziel vor Augen, im Showgeschäft Fuß zu fassen. Als "Miss Drag Queen Of The World" setzte sie sich bereits 1997 beim "Drag Queen Contest" in den USA gegen ihre Konkurrenz durch. 

Die Hamburger Reeperbahn ist ihr zweites Zuhause 

Bei "Olivias Safari" und "Olivia Ahoi" haben Besucher:innen der Reeperbahn und des Hamburger Hafens die Chance auf eine Privatführung mit der bekannten Dragqueen. In St. Pauli findet man zudem die "Olivia Jones Bar" und "Olivias Wilde Jungs", eine Tabledance-Bar, zu der nur Frauen Zutritt haben. Neben zahlreichen Fernsehauftritten als Moderatorin kann die Norddeutsche zudem einige Gastauftritte in Fernsehserien, wie beispielsweise bei "Mord mit Ansage" in SAT.1, verzeichnen.  

Ihren Bekanntheitsgrad nutzt sie insbesondere für die Unterstützung von sozialen Projekten. So setzt sich Olivia Jones engagiert als Botschafterin der Tierrechtsorganisation PETA ein. Darüber hinaus unterstützt sie zahlreiche AIDS-Projekte und veröffentlichte ein Kinderbuch mit dem Titel "Keine Angst in Andersrum" für die frühe Aufklärung über Homosexualität. 

Eckdaten und Steckbrief zu Olivia Jones

  • Name: Olivia Jones
  • Geburtstag: 21. November 1969
  • Sternzeichen: Waage
  • Größe: 1,95 m (ursprünglich 2,01 m)
  • Wohnort: Hamburg

Sie sind auch Kandidaten bei "Das große Promi-Büßen"

Elf Promis sind bei "Das große Promi-Büßen" ins Camp gezogen.

Weitere News & Infos