- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

"Der hat richtig Power", sagt Klaas Heufer-Umlauf über seinen Teampartner Wincent Weiss. "Der will alles ausprobieren." Von Griechenland über Italien, von Polen bis nach Russland schicken die beiden Rivalen Joko und Klaas ihre Star-Kollegen rund um den Erdball.  

Popsänger Wincent Weiss landet im wunderschön verschneiten Island und ist begeistert: "Ich dachte nur, geil, dass ich gerade hier sein darf." 

WINCENT WEISS SOLL 30 METER TIEF IM EIS  EIN KONZERT SPIELEN 

Doch statt die faszinierende Eislandschaft zu erkunden, wird die Reise für den Mädchenschwarm schnell ungemütlich. Seine Aufgabe: Einen knapp 30 Meter tiefen Gletscher hinabsteigen, um dort ein Privatkonzert zu spielen. Nur der Kameramann Frank Tonmann darf ihn dabei begleiten.  

Durch einen schmalen Tunnel muss sich Wincent Weiss ins Unbekannte aufmachen, um zu seiner Konzert-Location zu gelangen. Hohe Schneedecken, meterdicke Wände aus Eis und die beißende Kälte inklusive. "Für was habe ich mich hier gemeldet?", fragt sich der Sänger. 

 

Wagt sich Wincent Weiss in den Eistunnel und holt damit den Länderpunkt für Island? Die Antwort gibt es am Samstag, 28. November, um 20:15 Uhr live auf ProSieben bei "Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas."  

Die aktuellsten News