Große Schatten werfen mal wieder ihre Ereignisse voraus, denn der Montag naht und mit ihm Circus HalliGalli, der sympathische Schulhofschläger mit dem Schal aus Leichen.

Wichtigster Hinweis: Es wird eine XXL-Ausgabe mit 20 Minuten mehr als wie sonst (also schon mal den Dienstag freinehmen).
 Zweitwichtigster Hinweis: Es gibt das große und jetzt schon als historisch wertvoll eingeordnete „Aushalten: Nicht Lachen (Tag Team Edition)“-Finale mit Olli Schulz, Matthias Schweighöfer, Nora Tschirner (immer noch in der Funktion als Straflachsack) sowie Gurki & Klaas (bitte die Lachtränenwegwischtücher wieder herauskramen).

Zu Gast wird niemand Geringeres als der Humorerfinder in Person Otto Waalkes sein und wir müssen stark aufpassen, dass das Raum-Witz-Kontinuum nicht aus den Fugen gerät, während ein sogenanntes Interview simuliert wird.

Außerdem spielen wir zur Gunsten des RED NOSE DAY erstmalig „Bei Anruf Udo“ LIVE innerhalb der Show und sammeln Tonnenweise Schotter für einen guten Zweck. Selbstverständlich kommt unser Lieblingscoiffeur Udo Walz extra für dieses Event aus St. Tropez mit dem Hubschrauber eingeflogen und landet direkt in unserer Studiobar.

Auf der Bühne werden die kernigen Kanadier The Strumbellas mit ihrem Folkrock alles in Schutt und Asche trümmern und in der Telefonzelle – bitte Luft anhalten – gibt es das Unglaublichste zu bestaunen, das es in den letzten Jahren zu bestaunen gab: Die Beginner (!!!) in Originalbesetzung (!!!) werden sich einmal quer durch ihr Hit-Musik-Oeuvre (!!!) hiphoppen. Ist das zu fassen (ist das zu fassen?)?

Circus HalliGalli XXL - Die einzige TV-Show, mit der man beim Gucken automatisch 1m² Regenwald rettet.
 Montag, 22:10 Uhr, ProSieben.