Anzeige
Nach Krebs-Diagnose

Prinz William erklärt: So geht es Prinzessin Kate nach dem Krebs-Schock!

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 14:31 Uhr
  • (dr/spot)

Der britische Thronfolger Prinz William (41) hat während seines aktuellen Besuchs der britischen Scilly-Inseln in der Grafschaft Cornwall ein Gesundheits-Update seiner an Krebs erkrankten Ehefrau Prinzessin Kate (42) gegeben. Wie kommt sie mit der Krebs-Therapie zurecht?

Anzeige

Während der Besichtigung des Krankenhauses auf der Hauptinsel St. Mary's sagte er laut "The Mirror": "Es geht ihr gut!" Vor Ort wurde der Prinz von der Mitarbeiterin Tracy Smith empfangen, die für die Verwaltung der Klinik verantwortlich ist.

Diese gab später zu Protokoll, dass sie sich nach dem Zustand seiner kranken Frau erkundigt habe: "Ich fragte ihn, wie es Prinzessin Kate geht und wie es den Kindern geht." Außerdem habe sie ihm gesagt, dass sie hoffe, dass William mit seiner Familie im Sommer vielleicht einige Zeit auf den Scilly-Inseln verbringen könne. Er habe geantwortet, dass er sich sehr freuen würde, wenn das möglich sei.

Im Clip: König Charles ehrt Kate und William mit Orden

Prinz William: "Die Kinder werden mich umbringen …"

Nach seiner dreitägigen Reise durch Cornwall fuhr Prinz William am Freitag wieder zurück nach Windsor, um das Wochenende bei Kate und den gemeinsamen Kindern George (10), Charlotte (9) und Louis (6) verbringen zu können. Kurz vor der Abfahrt sagte er laut "Daily Mail", dass er eigentlich noch gern länger bleiben würde: "Meine Familie ist sehr verärgert, dass ich ohne sie hier bin. Die Kinder werden mich umbringen, wenn ich später nicht nach Hause komme."

Prinzessin Kate musste sich im Januar 2024 einer geplanten Bauchoperation unterziehen. Damals kündigte der Palast zunächst an, dass sie mindestens bis Ostern ausfalle. Am 22. März gab die dreifache Mutter in einer emotionalen Videobotschaft bekannt, dass bei postoperativen Tests eine Krebserkrankung diagnostiziert wurde. Der Palast teilte später mit, dass sie sich bereits seit Februar einer "präventiven Chemotherapie" unterziehe.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
König Charles III. bei der Enthüllung seines Porträts des Künstlers Jonathan Yeo (l.).
News

König Charles III. präsentiert sein erstes offizielles Porträt: Das halten die Fans von dem Gemälde

  • 22.05.2024
  • 08:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group