Anzeige
Der Tokio-Hotel-Star ist verknallt

Bill Kaulitz total glücklich: "Sie hat mein Herz gestohlen"

  • Aktualisiert: 18.02.2024
  • 09:00 Uhr
  • teleschau - Jürgen Winzer
Bill Kaulitz hat allen Grund zur Freude: Ein neuer Vierbeiner ist bei ihm eingezogen.
Bill Kaulitz hat allen Grund zur Freude: Ein neuer Vierbeiner ist bei ihm eingezogen.© picture alliance/dpa

"Sie hat mein Herz gestohlen." So euphorisch informierte "The Voice"-Coach Bill Kaulitz (34) seine Fans auf Instagram, dass in seinem Leben (noch) ein bisschen mehr Glück Einzug hielt. Die "Diebin" heißt Alfia Pearlpop, ist total süß - und ein Hund.

Anzeige

Das mit der Suche nach dem zweibeinigen "Mr. Right" hat für Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz zuletzt nicht so gut geklappt. Dafür kam das Glück nun auf vier leisen Pfoten ins Haus des Sängers getapst. "Das ist Alfia Pearlpop. Ich habe sie adoptiert. Sie ist ein 4 Monate altes Blue-Merle-Frenchie-Mädchen und hat mein Herz gestohlen", ließ Bill Kaulitz vor wenigen Tagen seine 1,5 Millionen Follower auf Instagram wissen.

Damit herrscht im Leben von Bill, wie auch in dem von seinem Bruder Tom und dessen Frau Heidi Klum (50) wieder richtig tierisch Betrieb. Das war zuletzt nicht immer so: Im letzten Jahr mussten die drei um ihre geliebten Hunde trauern.

Neues Hundeglück bei den Kaulitz-Twins

Jetzt ist das Rudel wieder komplett. Im letzten Herbst bereits füllte Heidi das tierische Vakuum im Heim in den Hollywood Hills, indem sie ihrem Mann Tom zum Geburtstag am 1. September zwei süße Welpen schenkte. So zogen Uschi und Jäger ein. Nun wurde den beiden die viermonatige französische Bulldogge Alfia Pearlpop vorgestellt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Bill Kaulitz: In Gedanken oft beim 2023 verstorbenen Hund

Seinen Instagram-Fans gestand noch vor wenigen Wochen, dass er immer noch regelmäßig an seinen verstorbenen Stitch denke und auch die Spielsachen noch nicht aussortiert habe. Das erweist sich nun als weitsichtig. Bill freute sich schon länger auf den Familienzuwachs, auch wenn das Herbeisehnen ein emotionales Auf und Ab wurde.

Erst in der letzten Folge seines Podcasts "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" hatte er sich darüber beschwert, dass die Pflegemutter seiner kleinen Alfia "den Hund nicht hergeben" wollte und mutmaßte, dass sich die Halterin die Pflegerin vielleicht selbst in die putzige Bulldogge verliebt haben könnte. Jetzt gab's doch das tierische Happy End. Bill Kaulitz ist wieder glücklich.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Bill Kaulitz
Mehr News und Videos

"Pool Time": Sylvie Meis posiert im knappen Bikini

  • Video
  • 00:56 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group