Stars

Melissa McCarthy: Mit dieser Diät hat sie 34 Kilo abgenommen

07.06.2018 • 15:56

Bei Melissa McCarthy purzeln 2018 so richtig die Pfunde. Stolze 34 Kilo soll die Schauspielerin schon verloren haben. Jetzt verrät sie, wie ihre Dlät aussieht.

Melissa McCarthy hat drastisch abgenommen! Ganze 34 Kilo soll die "Gilmore Girls"-Schauspielerinverloren haben. Ein wirklich beeindruckendes Abnehm-Ergebnis.

Abnehmen durch Ketogene Diät? Melissa McCarthy soll darauf schwören

Aber wie ist es dem Hollywood-Star gelungen, seine ungeliebten Kilos purzeln zu lassen? Angeblich mit der sogenannten Ketogenen Diät.

Was hinter der Ketogenen Diät steckt und wie die erschlankte Melissa McCarthy jetzt aussieht, erfahrt ihr oben im Video!

Aber nicht nur die Ernährungsumstellung half dem "Mike & Molly"-Star zum neuen Traum-Gewicht. Melissa McCarthy treibt auch regelmäßig Sport.

Der "Mike & Molly"-Star hat sein Gewicht fast halbiert

Mit ihrem Gewicht hatte die Schauspielerin in den vergangenen Jahren immer wieder zu kämpfen. Mit Diät, Sport und Disziplin ist es ihr nun gelungen ihr Gewicht innerhalb von zwei Jahren fast zu halbieren. Im Jahr 2015 präsentierte Melissa bereits stolz ihre um 30 Kilogramm leichtere Figur. Jetzt sind vier weitere Kilos verschwunden und die Schauspielerin zeigt sich schlanker denn je.

Neuer Film 2018: "Can You Ever Forgive Me" soll Melissas Antrieb gewesen sein

Anlass dafür soll ihr neuer Film "Can You Ever Forgive Me" gewesen sein, für den sich Melissa McCarthy noch einmal verstärkt auf ihre Ernährung konzentrierte.

Ihre neue Figur können Fans der Schauspielerin bald auf der Kinoleinwand bewundern. Das Comedy-Drama "Can You ever Forgive Me" feiert seinen Filmstart am 19. Oktober 2018 in den amerikanischen Kinos.

Melissa McCarthy: Schauspielerischer Durchbruch dank "Gilmore Girls"

Melissa McCarthy wurde durch ihre Rolle als Köchin "Sookie St. James" in der Serie "Gilmore Girls" im Jahr 2000 berühmt. Es folgten zwei weitere erfolgreiche Sitcom-Rollen in "Samantha Who?" und in der Serie "Mike & Molly", in der sie eine der Hauptrollen spielt. Als Belohnung für ihre schauspielerische Leistung in "Mike & Molly" erhielt Melissa einen "Emmy"-Award als "Beste Hauptdarstellerin in einer Comedyserie" im Jahr 2011.

Aber nicht nur mit diversen Serien-Rollen hat Melissa McCarthy längst ihr großes Schauspieltalent bewiesen. Für ihre Rolle im Film "Brautalarm" bekam sie 2012 sogar eine Oscarnominierung.

 

Das könnte euch auch interessieren:
Ketogene Diät: Wie wirkungsvoll und wie gefährlich ist sie?