- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

Oscar-Freuden bei Mahershala Ali! Der Schauspieler wurde für seine Nebenrolle in "Green Book" bei der Oscar-Verleihung 2019 als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet.

Oscars 2019: Mahershala Ali nimmt den Goldjungen mit nach Hause

Im Hause Mahershala Ali wird heute gefeiert. Mahershala Ali schnappte sich bei der 91. Verleihung der Academy Awards in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2019 den Oscar in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Dabei setzte er sich gegen seine starke Konkurrenten durch.

Oscars 2019: Das waren die Nominierten der Kategorie "Bester Nebendarsteller"

  • Gewinner: Mahershala Ali ("Green Book")
  • Richard E. Grant ("Can You Ever Forgive Me?”)
  • Adam Driver ("BlacKkKlansman”)
  • Sam Elliott ("A Star is Born”)
  • Sam Rockwell ("Vice”)

Oscar-Prognose: Mahershala Ali war Favorit nach den BAFTA-Awards

Der US-amerikanische Schauspieler Mahershala Ali galt nach der Verleihung der British Academy Film Awards bereits als klarer Favorit für einen Oscar 2019 in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Für seinen Part in dem Drama "Green Book" von Regisseur Peter Farrelly wurde der 45-Jährige mit einem BAFTA-Award 2019 geehrt.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte und handelt von dem Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der in den 60er Jahren den schwarzen Jazz-Pianisten Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) auf einer Konzert-Tour von New York City bis in die Südstaaten chauffiert. Der Film "Green Book" konnte auch den Oscar als "Bester Film" abräumen. 

Die Oscars 2019 wurden am 24. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles verliehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Oscars 2019: Das ist der "Beste fremdsprachige Film"

Oscars 2019: Diese Schauspielerin gewinnt "Beste Nebendarstellerin"

Oscars 2019: Das sind alle Gewinner der Preisverleihung

Neueste Videos