- Bildquelle: picture alliance / newscom © picture alliance / newscom

Oscar-Freude bei Brad Pitt! Der Schauspieler wird für seine Nebenrolle in "Once Upon a Time in Hollywood" für die Oscar-Verleihung 2020 als "Bester Nebendarsteller" geehrt.

Oscars 2020: Brad Pitt gewinnt

Im Hause von Brad Pitt wird gefeiert. Der Darsteller galt bei der 92. Verleihung der Academy Awards in der Nacht vom 09. auf den 10. Februar 2020 als der Favorit bei den Oscars in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Die Konkurrenz war zwar groß, denn neben ihm sind noch andere namhafte Schauspieler im Rennen.

Der Schauspieler in "Once Upon a Time ... In Hollywood"

Als absoluter Favorit um den Sieg im Dolby Theatre in Los Angeles gehandelt, gewinnt ein fulminanter Brad Pitt den Oscar in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Seine Rolle Cliff Booth ist im Film "Once Upon a Time … In Hollywood" stark alkohol- und LSD-abhängig und hat angeblich seine Frau umgebracht. Genug Spielraum für Brad Pitt, um aus Cliff Booth seinen ganz eigenen Charakter zu formen.

Manche Fans von Brad Pitt sind mit der Oscar-Auszeichnung als "Bester Nebendarsteller" trotzdem nicht ganz zufrieden. Sie hätten Brad Pitt eher auf der Nominierungsliste der "Besten Hauptdarsteller" gesehen, weil Pitts Charakter Cliff Booth den eigentlichen Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio zeitweise fast überstrahlte.

Oscars 2020: Das waren die Nominierten der Kategorie "Bester Nebendarsteller"

Alle Nominierten bei den Oscars 2020 im Überblick.

Das könnte dich auch interessieren:

Oscars 2019: Dieser Nebendarsteller hat 2019 gewonnen

Neueste Videos