- Bildquelle: Fox Deutschland © Fox Deutschland

Rami Malek hat es geschafft! Bei den Oscars 2019 erhielt der Schauspieler für seine herausragende Leistung in "Bohemian Rhapsody" einen Academy Award in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller".

Ins Rennen um den Oscar 2019 in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller" waren folgende Nominierte gegangen:

  • Gewinner: Rami Malek ("Bohemian Rhapsody")
  • Bradley Cooper ("A Star is Born")
  • Christian Bale ("Vice”)
  • Willem Dafoe ("At Eternity's Gate”)
  • Viggo Mortensen ("Green Book")

Insider-Favoriten für die Oscar-Kategorie "Bester Hauptdarsteller"

Als Favoriten für einen Goldjungen bei den Oscars 2019 wurden im Vorfeld Christian Bale und Rami Malek gehandelt, für ihre herausragenden Performances als US-Vizepräsidenten Dick Cheney ("Vice") und Queen-Sänger Freddie Mercury ("Bohemian Rhapsody"). Am Ende hatte Rami Malek aber die Nase vorne und kann sich über die Auszeichnung als "Bester Hauptdarsteller" freuen. 

 

Die Oscars 2019 wurden am 24. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles verliehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Oscars 2019: Dieser Schauspieler gewinnt die Kategorie "Bester Nebendarsteller"

Oscars 2019: Diese Schauspielerin ist "Beste Nebendarstellerin"

Oscars 2019: Dieser Film gewinnt in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film"

Oscars 2019: Die Liste der Gewinner

Neueste Videos