- Bildquelle: WENN.com/Joseph Marzullo © WENN.com/Joseph Marzullo

"Ich habe nur 15 Sekunden, um euch etwas zu meiner neuen und wirklich großen Show zu erzählen", leitet der "Oscars 2015"-Gastgeber Neil Patrick Harris (41) den Teaser zu seiner neuen TV-Show ein. "Stattdessen dachte ich, warum nicht eine spannende Nummer aufführen, die euch einen kurzen Einblick gibt, was euch erwartet?" Gerade als der "How I Met Your Mother"-Star bei seinen Tänzerinnen angekommen ist und beginnen will, zu singen, ruft einer aus dem Back-off: "Außerhalb der Vorgabezeit, Neil."

Statt also einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Varieté-Show von Neil Patrick Harris zu bekommen, dürfen sich die Zuschauer nun in wilde Tagträume stürzen. Doch nach den glitzernden Kostümen der Tänzerinnen zu urteilen, wird die Show des "Oscars 2015"-Moderators mit Sicherheit amüsant und unterhaltend. Schon bei "How I Met Your Mother" verband der Barney Stinson-Mime die Schauspielerei mit Gesang und Tanz. Bestes Beispiel war dabei seine ulkige Performance zu dem Song "Nothing Suits Me Like A Suit".

Nicht nur seine neue Fernsehsendung wird kunterbunt werden, auch bei den "Oscars 2015" erwartet die Zuschauer ein spannender Abend mit Neil Patrick Harris. In einem kurzen Promo-Video ließ er wissen, dass bei der Preisverleihung einfach alles möglich sei. Wie "Variety" schrieb, wird es unter anderem eine Musical-Nummer des charmanten Gastgebers geben. In Zusammenarbeit mit den "Frozen"-Komponisten sei die Nummer entstanden.

Ob die "Oscars 2015" also für Neil Patrick Harris eine Art Feuerprobe für seine neue Varieté-Show werden? Im Herbst soll die Sendung in den USA Premiere feiern.