- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

"Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" geht heute Abend auf ProSieben in die vierte Runde. Die Moderatoren Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (30) schickten sich erneut um die Welt – die Stationen lauteten diesmal Äthiopien, Österreich oder Russland. In China erlebte Klaas einen wahren Bienenhorror.

"Das Auto hielt an, und ich konnte mir immer noch nicht erklären, was das hier soll", berichtet Klaas Heufer-Umlauf im Preview-Video über sein chinesisches Abenteuer bei "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt". Ein Chinese verriet dem Moderator dann, auf was er sich eingelassen hatte: Er musste seinen ganzen Körper mit rund 300.000 Bienen bedecken lassen. Sicherheit ist da natürlich das oberste Gebot: Bevor Klaas Heufer-Umlauf in den Bienenanzug gesteckt wurde, musste er sich von einem der Tierchen stechen lassen – um herauszufinden, ob er allergisch auf Bienen reagiert.

Ob sich Klaas Heufer-Umlauf bei seinem Bienenabenteuer mehr Stiche zuzieht als zuletzt Konkurrent Joko Winterscheidt beim Mundzunähen? Wer das herausfinden will, sollte heute Abend ab 20:15 Uhr unbedingt bei "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" auf ProSieben einschalten.