- Bildquelle: dpa © dpa

Nicht nur als "Oscars 2015"-Moderator wird der "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris (41) zurück ins TV kehren, auch mit einer eigenen Show beim amerikanischen Sender NBC meldet er sich zurück. Nach dem britischen Vorbild "Ant and Dec's Saturday Night Takeaway" wird er vorerst zehn Episoden lang durch Comedy-Sketche, verstecke Kamera-Streiche bei Promis und Talkrunden mit Stars aus der A-Riege durch den Abend führen. Die Vorfreude auf das neue Projekt könnte bei "Barney" nicht größer sein.

"Als ich die Show schaute, konnte ich nicht aufhören zu lächeln", gesteht der Frauenheld aus "How I Met Your Mother". "Nun, wo ich viele Staffeln geschaut habe, tut mein Gesicht weh. Es ist eine Spielwende." So etwas habe er bisher nie gesehen, sei sich aber sicher, dass es zu seiner Vielfältigkeit passen würde. "Ich kann es kaum erwarten, meine Ärmel hochzukrempeln und ein bisschen Spaß zu haben", freut sich Neil Patrick Harris auf seine neue Show.

Auch der Präsident von NBC, Paul Telegdy, freut sich bereits auf die Zusammenarbeit mit den "How I Met Your Mother"-Blondschopf und halte ihn mehr als geeignet für dieses Show-Konzept. "Alle von NBC wollten dafür sterben, um mit Neil zusammenzuarbeiten, nachdem wir gesehen haben, wie brillant er die 'Tonys' und Emmys' moderiert hat", schwärmt der Vorsitzende über Neil Patrick Harris. "Diese Serie wird seine außergewöhnlichen Talente perfekt vereinen. Er ist ein vielseitiges und aufregendes Talent für uns, das wir nun in unserer NBC-Familie begrüßen."

Seit seiner grandiosen Darbietung in "How I Met Your Mother" gehört Neil Patrick Harris mit zu den ganz Großen in Hollywood. Schon fünf Mal wurde er bei den "Emmys" ausgezeichnet, feierte Erfolge am Broadway und überzeugte bei den "Tony Awards" und "Emmy Awards" als Moderator. Neben seiner neuen Game-Comedy-Show wird er außerdem bei den "Oscars 2015" durch den Abend führen.