- Bildquelle: dpa © dpa

Emma Watson (23) möchte zunächst ihren Abschluss an der renommierten Brown University in Rhode Island in der Tasche haben, bevor sie sich wieder in Hollywood blicken lässt. Die britische "Harry Potter"-Actrice sitzt derzeit an ihrem Abschluss in Literatur und stellt die Schauspielerei hintenan, wie eine Quelle der britischen Zeitung "Daily Mirror" erfahren haben will.

"Emma ist bei den Hollywood-Regisseuren gefragt, aber muss sich so auf ihr Studium konzentrieren, dass sie ein paar Dinge einfach weiterreichen muss - sie kann einfach nicht alles machen", erklärt der Informant über die Prioritäten des ehemaligen "Harry Potter"-Stars Emma Watson.  Weiter berichtet der Alleswisser: "Es ist hart, aber sie glaubt, dass es das Richtige ist."

Bevor sich Emma Watson voll und ganz ihrer Uni-Karriere widmete, glänzte die hübsche Britin in zahlreichen Kino-Filmen wie "The Bling Ring". Nun kämpft sich die 23-Jährige durch das Examen und motivierte jüngst sogar ihre Kommilitonen über ihren Twitter-Account: "Jeder, der Abschlussarbeiten abgeben muss, Examen hat, hart arbeitet ... Ihr schafft das!"