Anzeige
Teste deinen Partner

Psychologie: Woran du die emotionale Reife von Männern feststellen kannst!

  • Aktualisiert: 09.07.2024
  • 12:15 Uhr
  • Anna Ullrich
Bringt er alles mit, was du brauchst? In einer Beziehung sind bestimmte Charaktereigenschaften wichtig. 
Bringt er alles mit, was du brauchst? In einer Beziehung sind bestimmte Charaktereigenschaften wichtig. © Westend61 / Kniel Synnatzschke

Wie sollte dein idealer Partner sein? Eine Eigenschaft, die auf der Checkliste vieler Frauen weit oben steht, ist emotionale Reife. Denn Verlässlichkeit, Kompromissbereitschaft, Selbstreflexion, Respekt und Stressresistenz sind Faktoren, die eine Partnerschaft harmonisch machen. 6 Anzeichen, ob er emotional reif ist.

Anzeige

Lust auf mehr "taff"?
Schau dir jetzt auf Joyn die neueste Folge an!

1. Er hält sein Wort

Auf einen emotional reifen Mann kann man sich verlassen - bei Kleinigkeiten wie bei großen Versprechen. Er ist pünktlich, er erledigt Dinge zur vereinbarten Zeit und behält sensible Informationen für sich. Gleichzeitig weiß er aber auch, wo seine Grenzen sind: Er kommuniziert klar, wenn er etwas nicht erledigen kann und macht keine Versprechen, die er nicht halten kann.

Playboy-Umfrage: Diese Berufe finden Frauen bei Männern attraktiv

Anzeige
Anzeige

2. Er ist kompromissbereit

Flexibilität ist eine wichtige Fähigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen. Wer in einer Partnerschaft immer seinen Willen durchsetzen muss, ist emotional unreif. Ein Mann mit emotionaler Reife zeigt bei der Entscheidungsfindung Interesse und Wertschätzung für die Sichtweise des anderen, auch wenn sie von seiner eigenen abweicht. Er ist bereit, frühere Entscheidungen zu überdenken, aber kommuniziert auch klar und deutlich, was ihm wichtig ist.

introvert
News

Starke und außergewöhnliche Persönlichkeit

Mit diesen positiven Eigenschaften punkten introvertierte Menschen

Gehörst du auch eher zu denjenigen, die man als introvertierten Menschen beschreiben würde? Bist du eher der/die stille Zuhörer:in, statt lautstark an Diskussionen teilzunehmen? Als introvertierten Menschen zeichnen dich viele positive Eigenschaften und Stärken aus, von denen du vielleicht selbst noch gar nicht wusstest. Hier haben wir sieben Stärken, die dich als introvertierten Menschen besonders machen …

  • 29.01.2024
  • 14:40 Uhr
Anzeige

3. Er kann über sich selbst lachen

Selbstbewusstsein und Selbstreflexion sind wichtige Anzeichen für innere Stärke. Ein emotional reifer Mann weiß, wer er ist. Dazu zählen ein starkes Mindset und die Fähigkeit, eigene Schwächen und Fehler zu erkennen. Wenn jemand einen Witz auf seine Kosten macht oder ihm ein Fehler passiert, zeigt er humorvoll, dass er sich nicht zu ernst nimmt.

Ist er wirklich dein Traummann? Diese Anzeichen helfen dir, die wahre Liebe zu erkennen. So lernst du, Männer besser zu verstehen, und mit diesen Fragen kannst du schon beim Kennenlernen checken, ob ihr zusammenpasst. Außerdem: So verlieben sich Männer!

4. Er respektiert und setzt Grenzen

Emotional reife Männer wissen: Nein bedeutet nein. Wenn du ihm eine Grenze aufzeigst, wird er diese respektieren, auch wenn es ihm nicht gefällt. Genauso weiß er selbst, was ihm zu weit geht und er kommuniziert in einer angemessenen Art und Weise, wenn er etwas nicht möchte.

Anzeige

5. Er bleibt in stressigen Momenten gelassen

In hitzigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, ist ein Zeichen von Stressresistenz. Emotionale Reife bedeutet auch, nicht überzureagieren, aber auch nicht so zu tun, als wäre alles in Ordnung, wenn es das nicht ist. Ein emotional reifer Mann erkennt heikle Situationen und sucht mit ruhiger Gelassenheit nach einer Lösung. Aber: Niemand ist perfekt. Wer mental gefestigt ist, erkennt jedoch, ob Emotionen wie Wut dazu beitragen, ein Problem zu lösen oder es noch verstärken.

Anzeige

6. Er kann sich verletzlich zeigen

In sich ruhende Menschen haben kein Problem damit, ihre Gefühle zu teilen und sich verletzlich zu zeigen. Sie können über ihre Ängste, Traurigkeit oder Schamgefühl sprechen. Ein Mann mit emotionaler Reife kann zugeben, dass er sich niedergeschlagen oder unsicher fühlt, anstatt so zu tun, als wäre alles okay. Sich verletzlich zu zeigen, ist nicht leicht. Wenn sich jemand auf diese Weise öffnet, ist das auch ein Vertrauensbeweis und ein ganz klares Zeichen für emotionale Reife.

Du hast jetzt die emotionale Reife deines Partners oder Freundes festgestellt. Aber wie emotional stabil bist du eigentlich? Mache jetzt den Harvard-Selbsttest.

Das könnte dich auch interessieren:
So verlieben sich Männer
News

Die 4 Phasen der Verliebtheit: So verlieben sich Männer

  • 16.07.2024
  • 18:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group