- Bildquelle: livenation.de © livenation.de

Nur ein Jahr nach ihrer Gründung erschienen 2012 mit „I’m Sorry...“ und „Thank You“ kurz hintereinander zwei EPs der Band und sorgten für Aufruhr in der Indie-Rock-Szene. Von da an wurden sie als the next big thing gehandelt und alle erwarteten sehnsüchtig das Debütalbum „I Love You.“ (2013). Die Platte schaffte es direkt in die Top 25 der US-Albumcharts und verhalf The Neighbourhood direkt zur ersten goldenen Schallplatte. Die Single-Auskopplung „Sweater Weather“ stieg bis auf Platz 14 der amerikanischen Charts, wurde in den Radiostationen hoch und runter gespielt und letztendlich mit Doppel-Platin ausgezeichnet.

Wer bei ihren letzten Deutschlandterminen keine Tickets mehr bekommen hat, erhält nun im Februar 2020 erneut die Chance The Neighbourhood bei vier Shows in Berlin, München, Frankfurt und Köln live zu erleben. 

15. Februar 2020 Berlin, Huxley‘s

17. Februar 2020 München, Tonhalle

26. Februar 2020 Frankfurt, Batschkapp

29. Februar 2020 Köln, Palladium

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV